Die BRACK.CH Test Force startet ins zweite Jahr

Nach dem erfolgreichen Start der BRACK.CH Test Force 2017 nimmt die Marketingkampagne des Onlinehändlers dieses Jahr wieder Tempo auf: BRACK.CH zeigt mehr Produkte aus verschiedenen Kategorien, weitere typische Testerinnen und Tester – und mehr davon, was das Unternehmen als Gesamtpaket zu bieten hat.

Auch 2018 haben die Zürcher Kommunikationsagentur Compresso, die Winterthurer Produktionsfirma zweihund und das Marketingteam von BRACK.CH wieder gemeinsam an der Jahreskampagne des Aargauer Onlinehändlers gearbeitet. Die neuen «BRACK.CH Test Force»-TV-Spots sind in Deutschland und Indien gedreht worden. Trotz der Situationskomik vermitteln die neuen Spots die Kernbotschaften «BRACK.CH prüft seine Ware sorgfältig» sowie «Bei BRACK.CH gibt es eine grosse Produktvielfalt» bildlich wie inhaltlich.

31-05-_2018_15-54-48.jpg
  • jpg

Auch 2018 wieder herrlich skurril: die BRACK.CH-Werbespots

Dies tun sie, indem die Protagonisten – auch dieses Jahr wieder unter Aufsicht des «Test Force»-Leiters Paul Inspect – zwei Produkte einem Test unterziehen, die auf den ersten Blick nichts mit einander zu tun haben, in der Kombination jedoch auf überraschende, witzige Art Sinn ergeben. Verantwortlich für die Kreation zeichnet die zweihund GmbH. Diverse Kommunikationsmassnahmen flankieren die 2018er-Spots: Plakatwerbung, Printbeilagen, Online-Displaywerbung sowie Social-Media-Posts. Planung und Umsetzung erfolgen inhouse bei BRACK.CH.

promoheader-online-game2018.png
  • png

Auf spielerische Art die Sortimentsfülle erfahren: game.brack.ch

Einen weiteren Schwerpunkt bildet das gleichermassen über Smartphone, Tablet oder Desktop-PC spielbare «BRACK.CH Test Force»-Onlinegame. Im Spiel wird der «Alles-aus-einer-Hand»-Gedanke, der nicht nur die Test-Force-Kampagne, sondern auch die BRACK.CH-Sortimentsgestaltung prägt, spielerisch aufgegriffen: Anhand einer Wortkombination müssen Spielerinnen und Spieler unter Zeitlimit alle dazu passenden BRACK.CH-Produkte auswählen. Beim Spiel gibt es Preise im Gesamtwert von über 35'000.– Franken zu gewinnen. Die TWINT AG offeriert den Hauptpreis in Form von 3× 5000.– Franken TWINT-Guthaben, das wiederum im Onlineshop von BRACK.CH oder bei allen Stellen, die TWINT-Zahlung anbieten, nach Belieben eingelöst werden kann. Das Game ist von
Compresso konzipiert und umgesetzt worden.

Dafür steht die Test Force

BRACK.CH steht seit jeher für das breiteste, ab eigenem Lager lieferbare Sortiment, schnelle Lieferungen und bestmöglichen Service für Kundinnen und Kunden. BRACK.CH ist kein anonymer Onlineshop wie viele andere, sondern ein durch und durch schweizerisches Unternehmen zum Anfassen, das seine Kundinnen und Kunden ernstnimmt. Kürzlich haben die Leserinnen und Leser der Zeitschrift PCtipp BRACK.CH zum Elektronikhändler mit dem besten Kundendienst gewählt – das sechste Jahr in Folge! In Gestalt der BRACK.CH Test Force und der Figur «Paul Inspect» haben der Onlinehändler und die Kommunikationsagentur Compresso genau dieser Beratungskompetenz und Servicephilosophie des Händlers letztes Jahr ein Gesicht gegeben. Mit Erfolg: Die Bekanntheit von BRACK.CH konnte in der Bevölkerung gesteigert werden. Dieses Jahr möchte der Händler aus der Breite in die Tiefe gehen, seine Sortimentsvielfalt und seine Qualitätspositionierung bei den Konsumentinnen und Konsumenten verankern. Die einzelnen Produktkategorien sollen Anspruchsgruppen-spezifisch in den Fokus der Marktkommunikation rücken und damit die Vielfalt der bei BRACK.CH erhältlichen Produkte unterstreichen. Deshalb hat BRACK.CH aus der eigenen Belegschaft für jede Kategorie einen passenden Charakter rekrutiert, der Paul Inspect künftig bei Tests in der jeweiligen Kategorie unterstützt. In der Realität setzt sich die BRACK.CH Test Force aus sämtlichen Mitarbeitenden des Unternehmens zusammen. Sie alle geben als Experten auf ihren Gebieten präzise und kompetent Auskunft, helfen, die Produktwahl zu erleichtern, und haben persönliche Tipps parat.

Compresso, zweihund und BRACK.CH: ein starkes Team

Compresso ist seit 2017 involviert in die Kampagne von BRACK.CH. Das junge Atelier zweihund ist verantwortlich für die filmische Umsetzung und arbeitet bereits seit 2013 mit BRACK.CH zusammen.

Verantwortlich bei BRACK.CH

Marc Isler (CEO/Leiter Marketing), Sandrine Knechtli (Projektleitung), Sabrina Küng, Michael Otto, Cathy Santos Pereira, Patrick Hoerdt, Andrea Sikora, Martina Renold, Corina Buchelé, Larissa Meier, Michael Suter, Annika Bütschi, Gabriela Brunner

Verantwortlich bei Compresso

Andreas Cueni (Konzeption & Beratung), Fridolin Stauffacher (Konzeption), Sabrina Orthen (Beratung & Projektleitung), Jamilla Allaoui (Projektleitung), Oliver Glutz von Blotzheim (Creative Director), Angelo Mabellini (Kreation), Sean Dünki und Sandra Magnusson (Grafik & Webdesign)

Verantwortlich bei zweihund

Jonas Meier (Drehbuch/Regie), Laurin Merz (Produzent), Mike Raths (VFX/Schnitt) Thomas Meyer (Mitarbeit Konzept), Tobias Dengler (DoP), Matthias Kräutli (Musik), Jingle Jungle (Sounddesign), Jürgen Kupka (Color Grading)

BRACK.CH liefert.

Der Online-Fachhändler BRACK.CH AG mit Hauptsitz in Mägenwil AG gehört zur Competec-Gruppe. BRACK.CH ist einer der führenden Onlineshops der Schweiz und bietet 250'000 Produkte aus IT und Elektronik, Haushalt und Garten, Büro und Spielwaren an. Bei der mehrfach preisgekrönten Liveshopping-Community DayDeal.ch powered by BRACK.CH ergattern sich Schnäppchenjäger Tag für Tag ein Produkt zum besten Preis der Schweiz. Die Mitarbeitenden von BRACK.CH betreuen Privat- und Geschäftskunden sowie öffentliche Institutionen – auch nach dem Kauf zeichnen sie sich durch persönliche und kompetente Beratung aus.

Über Competec-Gruppe

Wir sind Competec – gemeinsam gestalten wir den Handel von morgen.
Nous sommes Competec – ensemble, nous façonnons le commerce de demain.
We are Competec – together we are shaping the commercial landscape of tomorrow.

Verwandte Themen

Receive Competec-Gruppe news on your RSS reader.

Or subscribe through Atom URL manually